E-mail

urzadatum [dot] opole [dot] pl

Flaga Unii Europejskiej
przejdź do informacji o Regionalnym Funduszu Inwestycji Lokalnych
ePUAP
Biulety Informacji Publicznej UM Opole
RSS
Kierunek lekarski

Medizinische richtung

Dla Studenta

Das Medizinstudium an der Universität in Opole wird an der Naturwissenschaftlich-Technischen Fakultät und in einem einheitlichen Magister-System geführt. Das Ziel der Ausbildung ist die Vermittlung den Studenten von theoretischen und praktischen Fähigkeiten und Kompetenzen, die für die Ausübung des Arztberufs notwendig sind. Das Medizinstudium an der Universität in Opole vermittelt Wissen aus dem Bereich der medizinischen Wissenschaften, Kenntnisse des Lebensstileinflusses und der Risikofaktoren, Erwerb von Fähigkeiten zur Lösung der medizinischen und diagnostischen Probleme sowie zahlreiche andere Aspekte, die Inhalte dieses reichhaltigen Lehrprogramms sind.
Das Medizinstudium hat keinen Schwerpunkt, jeder der Studenten bekommt die Möglichkeit, im jeden Semester an zahlreichen fakultativen Veranstaltungen teilzunehmen. Die Lehrmethoden sind auch auf die praktische Bildung gerichtet, dazu  nehmen die Studenten an Veranstaltungen teil, die auf einer simulierten Krankenhausstation stattfinden, welche folgende Werkräume umfasst: virtuelle Anatomie, medizinische Rettung mit Ambulanz, Intensivstation, Simulation und kleininvasive Prozeduren und Phantom-Modell-Übungen, Krankenhauspflege, Simulation und Eingriffsprozeduren auf der OP-Station, Geburtsstation.
Der Absolvent ist verpflichtet am Ärztlichen Staatsexamen teilzunehmen und ein Jahrespraktikum zu absolvieren, das den Einstieg in das Berufsleben als Arzt oder die Teilnahme an einer Facharztausbildung ermöglicht. Das erworbene Wissen und die Fähigkeiten des Absolventen ermöglichen die Beschäftigung auch in anderen Strukturen, darin im Bildungswesen und im Hochschulwesen, in Fürsorgeeinrichtungen, Pharmaindustrie oder in Institutionen, die sich mit der Beratung und Verbreitung des Wissens auf dem Gebiet der Gesundheitsvorsorge befassen.
Es soll betont werden, dass die Universität in Opole zahlreiche Krankenhäuser, Einrichtungen der medizinischen Grundversorgung und Hospizen, aber vor allem das Medizinische Zentrum der Woiwodschaft, das die führende medizinische Einrichtung der Region Opole ist, die zum Universitätskrankenhaus an der Universität in Opole umgewandelt wurde, gewonnen hat, damit die Studenten dort klinische Ausbildung und Praktiken absolvieren können.

Mehr Informationen: 
www.im.wmnoz.uni.opole.pl/ 

Kontaktdaten
Uniwersytet Opolski
pl. Kopernika 11a
45-040 Opole
77 452 70 00
sekretariat [at] uni.opole.pl
Lage